Kostenloser Versand | Kauf auf Rechnung | 30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand | Kauf auf Rechnung

Wie wird nachhaltiger Schmuck produziert?

Bevor wir uns mit der Frage befassen wie nachhaltiger Schmuck produziert wird, muss zunächst klar sein, was unter Nachhaltigkeit zu verstehen ist.

Das Erste woran viele Leute denken, wenn sie den Begriff Nachhaltigkeit hören, ist der Schutz der Umwelt und des Klimas. Tatsächlich umfasst Nachhaltigkeit jedoch alle Aspekte, die zum Leben auf diesem Planeten gehören. Somit sind neben der Umwelt auch die Aspekte der Gesellschaft und der Wirtschaft zu berücksichtigen. Da diese Themen komplex sind, kann man sich zur Vereinfachung an den 17 Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (Agenda 2030)  orientieren. Sie versuchen eine Balance zwischen Umweltschutz und ökonomischer Weiterentwicklung sowie sozialer Stabilisation zu finden. Das macht auch Sinn, denn Menschen in ärmeren Ländern kann z.B. oft nur durch den Aufbau der Wirtschaft geholfen werden. Dies schadet allerdings der Umwelt. Hier gilt es nun den Ausgleich zu finden, um die Armut zu bekämpfen aber auch die Umwelt zu schützen. Jetzt wissen wir also was Nachhaltigkeit alles umfasst. Aber wie können all diese Aspekte bei der Schmuckherstellung berücksichtigt werden?

Wie wird nachhaltiger Schmuck hergestellt?

Nachhaltig produzieren mit dem RJC

Der erste Schritt kann sein, seinen Schmuck in einer Manufaktur herstellen zu lassen, die durch das Responsible Jewerly Council zertifiziert ist. Wir tun das zum Beispiel in einer zertifizierten Manufaktur in Indien. Das Responsible Jewerly Council orientiert sich mit seinen Vorgaben an den 17 Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung. Damit kann sichergestellt werden, dass jede  zertifizierte Manufaktur die Aspekte der Nachhaltigkeit einhält und überall unter den gleichen Bedingungen nachhaltiger Schmuck hergestellt wird. Dementsprechend ist unsere Manufaktur verpflichtet ihren Angestellten einen fairen Lohn zu zahlen, die Arbeitsrechte zu achten, Schutzmaßnahmen für Gesundheit, Sicherheit und Umwelt zu ergreifen sowie Transparent diese Richtlinien einzuhalten. Diese Manufaktur ist daher ein guter und sicherer Arbeitsplatz und eine starke Bereicherung für die indische Wirtschaft. Zeitgleich belastet sie die Umwelt nur genauso stark wie ein Produzent in Deutschland in der Herstellung und zudem wird der Lebensstandard der Angestellten vor Ort erhöht. Im Hinblick auf die Nachhaltigkeitsziele, kann die Produktion in Indien daher genauso nachhaltig wie in Deutschland sein.

Zum RJC gehört natürlich noch viel mehr, wie z.B. das nur Materialien aus verantwortungsvollem Bergbau bezogen werden dürfen. So wird Schmuckherstellung ebenfalls nachhaltiger.

Ursprung der Materialien kontrollieren

Bei der Produktion von Schmuck ist es besonders wichtig auf den Ursprung der Materialien zu achten, denn leider stammt sehr viel Gold und Silber aus Minen in denen Warlords und Terroristen Menschenrechte durch Zwangsarbeit verletzten, um so ihre Aktivitäten zu finanzieren. Oftmals stehen die Minen auch nur indirekt mit solchen Organisationen in Verbindung, was es umso wichtiger macht die Materialien genau zu kontrollieren.

nachhaltiger Schmuck

Unsere Materialien stammen aus einer Responsible Minerals Initiative zertifizierten Mine und unser Silber ist conflict free. Das bedeutet wir beziehen nur aus Minen, die nachweislich weder direkt noch indirekt mit Terroristen in Verbindung stehen oder Geschäfte führen.

Klimaneutral durch die Klimakollekte

In einem weiteren Schritt kann man versuchen den bei der Herstellung verursachten CO2 Ausstoß zu kompensieren. Die Klimakollekte bietet dafür einen besonders nachhaltigen Weg. Hier werden Projekte in Entwicklungsländern gefördert. Diese Projekte senken zum einen den CO2 Ausstoß ganzer Dörfer, durch z.B. die Einführung von Biogas-Kochstellen anstelle von Brennholz. Zum anderen erhöhen diese aber auch die Lebensqualität der Leute vor Ort und das ist ganz getreu unserer Definition von Nachhaltigkeit. Zur Zeit kompensieren wir unseren im Betrieb anfallenden CO2 Ausstoß mit einem Projekt in Indien, um klimaneutral zu sein.

Abschließend sollte neben dem Schmuck auch ein Blick auf die Verpackung und Versendung der Schmuckstücke geworfen werden, da diese feste Bestandteile beim Verkauf darstellen. Im Idealfall ist die Verpackung 100% plastikfrei und besteht aus nachhaltigen Materialien wie recycelter Pappe. Beim Transport kann man auf verschiedene Angebote zurückgreifen. Wir versenden z.B. mit DHL go green. Bei dieser Methode wird klimaneutral versendet, da die DHL ebenfalls ihren CO2 Ausstoß mit weltweiten Klimaprojekten kompensiert.

nachhaltiger Schmuck

Mahuka bemüht sich nachhaltig zu agieren, indem wir uns an die zuvor beschriebenen Maßnahmen halten. Somit übernehmen wir auch als kleines Schmucklabel Verantwortung und leisten unseren Beitrag für die nachhaltige Entwicklung unseres Planeten.

Entdecke unsere Schmuckstücke

Shop All

Weitere Blogbeiträge

September 20, 2021
Greenwashing erkennen

Was ist eigentlich Greenwashing und wie erkennt man es? Greenwashing kommt aus dem englischen und bedeutet wörtlich übersetzt „Etwas grün waschen“. Diese Metapher ist eine kritische Bezeichnung für PR-Methoden, die zum Ziel haben für Unternehmen ein umweltfreundliches Image zu kreieren, ohne dass dieses tatsächlich nachhaltig ist. Woran erkennt man Greenwashing? Das ist tatsächlich nicht so […]

Read More
September 10, 2021
Wie wird nachhaltiger Schmuck produziert?

Bevor wir uns mit der Frage befassen wie nachhaltiger Schmuck produziert wird, muss zunächst klar sein, was unter Nachhaltigkeit zu verstehen ist. Das Erste woran viele Leute denken, wenn sie den Begriff Nachhaltigkeit hören, ist der Schutz der Umwelt und des Klimas. Tatsächlich umfasst Nachhaltigkeit jedoch alle Aspekte, die zum Leben auf diesem Planeten gehören. […]

Read More
September 2, 2021
Boho Hochzeit - ihr Ursprung und Umsetzung

Den Begriff Boho wird vermutlich jeder schon einmal gehört haben. Ob Boho Schmuck, Kleid, Deko oder sogar boho Hochzeit, in allen Bereichen zeigt er seinen Einfluss. Die wenigsten wissen jedoch was genau dahinter steht, doch das werden wir heute ändern. Der Boho-Stil stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert. Als eine Form Rebellion gegen die gängigen […]

Read More

Mehr als nur ein schönes Accessoire. Einzigartig.
Für Dich.

Kostenloser & Schneller Versand

Sichere Zahlungsmöglichkeiten

Folge Uns

5€ Gustchein
Melde dich beim Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
usercrossmenu